Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


playground:projects:knock_john

Knock John

Besetzung des Maunsell Sea Forts „Knock John“.

Übersicht

„Knock John“ gehört zu den so genannten Maunsell Forts. Es ist das Navy Fort, welches (neben Sealand) am weitesten von der englischen Küste entfernt ist. Im Gegensatz zu Sealand besitzt es einen wesentlich größeren Aufbau mit zwei Etagen, liegt jedoch innerhalb der alten Hoheitsgrenze von 3 Seemeilen.

Ort

„Knock John“ liegt in der Flussmündung der Themse (nahe Essex) etwa 9.8 Meilen (15.8 Kilometer) von der englischen Küste entfernt. Die genauen Koordinaten betragen 51.561667°, 1.161111°.

Bilder

maunsell06_thb.jpg

Siehe deutscher Wikipedia-Artikel sowie Weblinks unten.

Planung

Übernahme

Wir benötigen:

  • Boot/Schiff zum Erreichen: relativ einfach da ausleihbar bzw. ein kleines Boot finanzierbar
  • diverse Einrichtungsgegenstände (zum Verwirklichen der Dinge weiter unten)

Verwaltung und Leben

Essen

  • Fisch (sehr gesund, einfach zu fangen)
  • Möwen (auf den Bildern reichlich zu sehen, schmecken bestimmt ähnlich wie Taube)
  • evtl. nach Abschluss eines Handelsabkommens auch andere Nahrungsmittel beziehbar

Trinken

    • Gleichzeitige Gewinnung von Kochsalz möglich, damit der Fisch auch schmeckt
  • Auffangen von Regenwasser
    • Reicht zwar bei weitem nicht aus, versorgt aber die Möwen mit Trinkwasser → mehr Essen

Strom

  • diverse Generatoren (Wind, Solar, Meeresströmung bzw. Ebbe und Flut), sollte mehr als ausreichend Strom erzeugen

Geld

  • Zweck:
    • Handel zum Beziehen von Lebensmitteln, Klamotten und anderen wichtigen Gegenständen
    • Menge des benötigten Geldes wird wohl eher gering ausfallen, da größtenteils Selbstversorgung
  • Erhalt:
    • Verkauf von Fisch? Wohl eher unrealistisch
    • Evtl. Stationierung von Servern mit rechtlich fragwürdigem Inhalt
      • Benötigt ausreichend Strom, sollte vorhanden sein
      • Internetanbindung ist noch zu klären, dürfte aber auch kein Problem sein
    • Radiosender
    • Besucherattraktion, damit sollte sich auch etwas Geld machen lassen

Rechtliche Lage

Die Maunsell Forts sind zwar Eigentum der britischen Regierung, bzw. der Navy, werden jedoch nicht mehr benötigt. Die alleinige Einquartierung dort sollte daher keine rechtliche Schritte nach sich ziehen.

allgemein

Knock John

playground/projects/knock_john.txt · Zuletzt geändert: 2015/06/11 20:37 von scytheman